Torneo Città dei 3 Castelli

by

Mit 13 Kämpferinnen und Kämpfern besuchte unser Trainer und Coach Masaki Negishi das internationale Judo-Turnier „Città dei 3 Castelli“ in Bellinzona.

Unter den etwa 800 Teilnehmenden befanden sich neben der nationalen Spitze vor allem viele starke Athletinnen und Athleten aus Italien. Unser Junioren-Schweizermeister 2009, Vincent Ittig, setzte sich in der Gewichtsklasse -60kg überzeugend durch und gewann die Goldmedaille. Obwohl es ihm nicht optimal lief, holte er mit einem 7. Rang auch bei der Elite noch einen Rankingpunkt. Auch Philippe Villiger schaffte es in den Final. Er gewann in der Kategorie Elite -66kg nach einer starken Leistung die Silbermedaille. Diego Martinez (Elite -73kg) und Basile Eberhard (Jugend  -60kg) verpassten mit zwei guten 5. Plätzen das Podest nur knapp. Valerie Walsh (Juniorinnen -48kg) und Milena Zumstein (Jugend -48kg) rundeten mit ihren 7. Rängen das gute Teamergebnis ab und sicherten sich damit auch noch je einen Punkt für das nationale Rankig. Herzliche Gratulation!

Das Nippon-Judo-Team in Bellinzona

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: