Ju-Jitsu Fighting Turnier in Mels

by

Vier Kämpfer und eine junge Kämpferin nahmen den langen Weg nach Mels im Sarganserland unter die Räder, um an den offenen Zürcher Meisterschaften im Ju-Jitsu Fighting teilzunehmen. Es hat sich gelohnt: Das Nippon-Team durfte sich über eine Goldmedaille, zwei Mal Silber und einmal Bronze freuen.

Christian, Roberto, Oliver, Philippe und Jenny

Die Goldmedaille holte sich unser spät berufene Fighter Roberto Llano in der Gewichtsklasse +85kg. An seinem erst zweiten Turnier kämpfte der 37 jährige Schwarzgurtträger sehr konzentriert und besiegte alle Gegner, obschon diese zum Teil über 20 Kilogramm schwerer waren als er. Ein hartes Los hatte in der selben Klasse Oliver Stadler. In seinem ersten Kampf stand es nach der regulären Kampfzeit unentschieden und er musste in die Verlängerung, wo er nach knapp 6 Minuten doch noch ein Full Ippon (vorzeitiger Sieg) erzielte. Das hat ihn so viel Energie gekostet, dass er  die zwei nächsten Kämpfe verlor und ausschied.

Die erst 16 jährige Jenny Egger kämpfte sehr beherzt bei den Damen mit und musste sich nur der viel erfahreneren Sofia Jokl aus Zürich beugen. Bei den Herren in der Klasse -69kg holte sich  der 18 jährige Philippe Chervet mit einer starken Leistung ebenfalls die Silbermedaille. Christian Ramseier dominierte alle Gegner in Part 2 und 3 (Würfe und Bodenkampf) bis er gegen den nachmaligen Goldmedaillengewinner verlor. Immerhin blieb ihm für seine tolle Leistung noch die bronzene Auszeichnung.

Herzliche Gratulation an das Team und vielen Dank an die mitgereisten SupporterInnen für die Unterstützung!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: