Judo: Berner Einzelmeisterschaften

by

Mit nur einer Kämpferin und sieben Kämpfern besuchte Masaki Negishi die 35. Berner Einzelmeisterschaft in Ittigen. Unsere für den Final der Schweizer Meisterschaft vom 27./28. November in Chiasso qualifizierten Judoka zogen es mehrheitlich vor, sich auf dieses wichtige Saisonziel zu konzentrieren. Nicht so Vincent Ittig (Herren -66kg) und Dominik Sommer (Herren -81kg). Die beiden letztjährigen Schweizermeister dominierten ihre Kategorie und gewannen beide Gold.  Reto Zenger (-73kg) und Lucie Eberhard (Damen -63kg) rundeten die gute Bilanz in der Elitekategorie mit dem 3. Rang ab.

In der Kategorie bis Blaugurt gewann Ueli Pogson ebenso Gold wie Livio Rubin bei der Jugend -55kg. Bei den schwereren Jugendlichen (-73kg) holte sich Sebastian di Benedetto die Silbermedaille. Lukas Nyffeler gewann zwar bei seiner ersten Teilnahme keine Medaille, dafür aber wertvolle Erfahrungen. Diego Martinez stand als Kampfrichter im Einsatz und bestand die anspruchsvolle Prüfung zum Nationalen Kampfrichter B. Herzliche Gratulation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: