Judo: Nippon-Team erfolgreich in die erste NLB-Saison gestartet

by

In der ersten Runde hatte für das in die Nationalliga B aufgestiegene Herrenteam des SC Nippon Bern gegen die stark kämpfende Mannschaft aus Cortaillod trotz zahlreicher Absenzen je ein Sieg und eine Niederlage herausgeschaut.

Am 19. März stand nun die zweite Begegnung, auswärts gegen Thônex auf dem Programm. Dieses Mal liess unser Team nichts anbrennen. Obschon für die Genfer mit Dominique Hischier einer der erfolgreichsten Schweizer Judo-Kämpfer der Gegenwart (vor einer Woche zum zweiten Mal Sieger am Swiss Judo Open) startete, konnte das Nippon-Team zwei Siege verbuchen. Herzliche Gratulation!

Am 7. Mai findet im Sport-Center Nippon die dritte Runde gegen das Yawara-Team aus der Innerschweiz statt.

Auf dem Bild fehlen Levin Bräu und Daniel Rüfli

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: