Judo: Schweizermeistertitel für Adrian Kress

by

Zehn Judoka des Sport-Centers Nippon hatten sich an den diesjährigen Ranking-Turnieren für den Final der Schweizer Einzelmeisterschaften in Magglingen qualifiziert. Das ist schon mal eine tolle Leistung des von Masaki Negishi trainierten und gecoachten Wettkampfteams.

Alle kämpften gut, allerdings fehlte einigen das berühmte Quentchen Glück zum grossen Erfolg. Nicht so Adrian Kress. Auf überzeugende Weise verteidigte er nach langer Verletzungspause seinen letztjährigen Schweizermeistertitel bei den Junioren in der nächst höheren Gewichtsklasse (-60kg). Dominik Sommer musste sich nach anfänglicher Führung im Halbfinal der Elite -73kg dem nachmaligen Schweizermeister doch noch fügen. So nah am ganz grossen Triumph tat das natürlich weh, aber in dieser starken Kategorie darf man sich auch über seine Bronzemedaille freuen. Dasselbe gilt für Basile Eberhard, der bei der Jugend -66kg ebenfalls eine Bronzemedaille gewann.

Zwei weitere Kämpfer unserer Nationalliga B Mannschaft standen in Magglingen auf dem Podest: Flavio Orlik, letztes Jahr Schweizermeister bei den Junioren, holte sich dieses Jahr auch den Titel im Schwergewicht der Elite. Daniel Rüfli wurde Dritter bei der Elite -60kg.

Ganz herzliche Gratulation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: