Judo: Erfolge bei Schwarzgurtprüfungen

by

Heute fanden in Villars-sur-Glâne die letzten Schwarzgurtprüfungen des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes in diesem Jahr statt. Elf Kandidatinnen und Kandidaten peilten den 1. Dan an. Acht von ihnen durften sich nach der Prüfung den begehrten schwarzen Gürtel umbinden, drei vermochten mit ihren Leistungen die Jury (Hironori Shinomiya, 7. Dan, Andreas Santschi, 6. Dan, und Charly Nusbaumer, 5. Dan) noch nicht zu überzeugen. Fünf Judokas legten die Prüfung zum 2. Dan ab, alle mit Erfolg. Darunter vier Mitglieder von Nippon Bern: Sandra Schäfer, Maximilien Jung, Diego Martinez und Philippe Villiger. Herzliche Gratulation!

Max Jung, Diego Martinez, Sandra Schäfer und Philippe Villiger (vlnr)

Eine Antwort to “Judo: Erfolge bei Schwarzgurtprüfungen”

  1. Roberto Llano Says:

    super 🙂 gratuliere !! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: