Freiämter-Cup: Nippon Kickboxer top

by

Am Freiämter Kickbox-Cup, welcher auch zur Schweizermeisterschaft zählt, vermochten sich die Nippon Kämpferinnen und Kämpfer einmal mehr hervorragend in Szene zu setzen: Sie gewannen insgesamt acht Medaillen.

Salome Leutenegger gewann in Wohlen bereits ihr viertes Turnier in der Kategorie Light Contact -60kg und führt damit das Zwischenklassement der Schweizermeisterschaft überlegen an. Nadja Ruchti klassierte sich dieses Mal in der selben Disziplin +60kg im 3. Rang. Sie konnte aber ihre Führung im Rennen um den Titel verteidigen.

Bei den Herren A holte sich Matthias Jenni im Light Contact -63kg Silber und in der neuen Kategorie Kick-light (Light Contact mit Low-Kick) Gold. Mike Ritter (Kick-light -75kg) und Peter Martin (Semi Contact -63kg) gewannen in ihrer Kategorie ebenfalls beide Silber.

Remo Mathieu startete bei den Herren B sowohl im Semi Contact wie auch im Light Contact -75kg. Er dominierte alle seine Gegner und durfte sich gleich zwei Mal als Sieger feiern lassen.

Herzliche Gratulation!

Trainer und Coach Benny Baumgartner mit seinem erfolgreichen Team

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: