Judo: Nippon Bern auch im Jubiläumsjahr A-klassig!

by

2013 feiert das Sport-Center Nippon Bern sein fünfzigjähriges Bestehen. Auch im Jubiläumsjahr wird unser erstes Herrenteam in der obersten Klasse kämpfen! Dies trotz des manchmal unglücklichem Verlaufs der Begegnungen dieser  ersten Saison in der Nationalliga A seit zwanzig Jahren. Insbesondere der vorbildliche Kampfgeist auch in schwierigen Situationen war beeindruckend. Der Sieg gegen Serienmeister Brugg in der letzten Runde hat das Potential unseres Teams aufblitzen lassen. Nächstes Jahr kämpfen wir nicht mehr gegen den Abstieg, sondern um die Teilnahme am Finalturnier!

Nach einem fulminanten Start in der 1. Liga ist das zweite Team (auch wegen verletzungsbedingten Abwesenheiten) etwas eingebrochen. Die Damen kamen in ihrer ersten Saison noch nicht so richtig auf Touren. Das lag vor allem auch daran, dass das Kader noch zu klein war. Beide Teams werden nächstes Jahr über ein deutlich breiteres Kader verfügen, so dass auch sie optimistisch in die neue Saison blicken können.

Andreas Santschi, der Leiter des Sport-Centers Nippon Bern, bedankte sich am gelungenen Team-Abend zum Saisonabschluss bei allen Kämpferinnen und Kämpfern für ihren vorbildlichen Einsatz, bei Trainer und Coach Masaki Negishi für sein äusserst kompetentes und unermüdliches Engagement auf und neben den Tatami und bei unseren geschätzten Sponsoren und Gönnern für die grosszügige Unterstützung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: