Ju-Jitsu: Nachwuchs überzeugt an der Schweizer Meisterschaft in Winterthur

by

Trainer und Coach Roberto Llano reiste mit vier jungen Kämpferinnen und  Kämpfern an die Schweizer Meisterschaft im Ju-Jitsu Fighting System. Nicolaï Lévy konnte seinen letztjährigen Titel erfolgreich verteidigen. Er startete eine Gewichtsklasse höher und gewann überzeugend Gold in der Kategorie U18 -77kg. Raphael Ernst, in der Kategorie U18 -69kg letztes Jahr schon Zweiter hinter Nicolaï, verlor  leider knapp gegen den neuen Schweizermeister und musste sich wieder mit der Silbermedaille zufrieden geben. Ruby Wildhaber, am letzten Turnier noch zuoberst auf dem Podest, erwischte gegen starke Konkurrenz in der Kategorie Damen +55kg nicht ihren besten Tag. Trotzdem schaute am Schluss noch eine Bronzemedaille heraus. Sehr gut kämpfte Jenny Egger in der Kategorie Damen 55kg. Sie musste sich nur der erfahrenen Nadja Thöny geschlagen geben und gewann verdient die Silbermedaille. Anschliessend startete sie noch im erstmals ausgetragenen Bodenkampfturnier und holte Bronze. Das ist ein tolles Resultat für das junge Team. Herzliche Gratulation!

Vielen Dank an Nadine Wagner für die Bilder (1–8)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: