Kick-Boxing: WM-Bronze für Patrick „Benny“ Baumgartner

by

Nach dem Vizeweltmeistertitel von 2011 holte sich unser Trainer Benny Baumgartner an den WAKO World Kick-Boxing Championships in Antalya (Türkei) eine WM-Bronzemedaille in der Klasse Light-Contact Veterans. Nach einem klaren Sieg im Viertelfinal gegen den starken Russen Victor Shtraukh stand er im Halbfinal dem Ungarn Arpad Szabo gegenüber. Benny war seinem Gegner technisch überlegen, verlor aber wegen eines taktischen Fehlers am Schluss mit 1:2 Kampfrichterstimmen. Weil er den Punktestand auf der Anzeigetafel falsch interpretiert hatte und sich in Führung glaubte, agierte er zu passiv und brachte sich so selber um den Finaleinzug. Natürlich war die Enttäuschung riesig, zu gern hätte Benny noch einmal um den Weltmeistertitel gekämpft. Mit etwas Abstand kann er sich nun aber doch mit uns uns seiner Familie über seine Bronzemedaille freuen. Wer weiss, vielleicht tritt der 43 Jahre junge Emmentaler „Grosätti“ 2015 noch einmal an, um seiner Enkelin Aliya dereinst einen kompletten WM-Medaillensatz präsentieren zu können.

Benny Baumgartner mit WM-Bronze und Diplom

Benny Baumgartner mit WM-Bronze und Diplom

Herzliche Gratulation!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: