Japan – Schweiz 2: Nippon-Aikido-Lehrer in Japan

by

Unser Aikido-Lehrer und Präsident des Schweizerischen Aikido-Verbandes (Union d’Aikido Suisse UAS) Daniel Zahnd hatte die grosse Ehre, von Kimura Sensei (7. Dan Aikikai) nach Japan zu einem Jubiläumslehrgang mit dem Doshu (oberster Lehrer) Ueshiba Moriteru eingeladen zu werden. Dieser Anlass fand zum Gedenken an Kobayshi Sensei statt. Zugleich feierte Kimura Sensei ein Jubiläum: Er ist seit 15 Jahren Präsident und Chefinstruktor der Buikukai Osaka, einer der größten Aikido-Organisationen in Japan.

Dieses Ereignis bedeutete für Daniel Zahnd persönlich eine grosse Bereicherung. Zudem vergrösserte sich der Bekanntheitsgrad der UAS in Japan und es haben sich weitere interessante Freundschaften ergeben. Diese Freundschaften pflegt die UAS auch im nächsten Jahr, indem eine Gruppe von Aikidoka Japan bereisen und voraussichtlich auch beim Doshu im Hombu Dojo (Hauptquartier des Aikido) trainieren wird.

Dank der freundschaftlichen Beziehung mit Kimura Sensei, welcher schon zwei Mal in Bern unterrichtete,  ist das Sport Center Nippon mit der Buikukai Osaka und somit mit dem Hombu Dojo verbunden. Kimura Sensei versprach, dass er uns bald wieder einmal mit einigen Schülern besuchen wird. Wir freuen uns bereits heute darauf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: