Kick-Boxing: Remo Mathieu wird Doppelschweizermeister

by

Am letzten nationalen Turnier in Zürich trumpfte EM-Teilnehmer Remo Mathieu noch einmal gross auf und gewann im Light Contact wie auch im Kick Light -69 Kg die Goldmedaille. Damit sicherte er sich in beiden Disziplinen auch den Schweizermeistertitel. Im Light Contact mit klarem Vorsprung, in seiner Paradedisziplin Kick Light sogar ungeschlagen.

Sein Team-Kollege Matthias Jenni, Ende November Dritter an der EM in Maribor, gewann in Zürich ebenso überzeugend in der Kategorie Light Contact -63 Kg. Trotz untadeliger Bilanz auf nationaler Ebene musste er aber seinem Finalgegner den Titel mit einem einzigen Siegpunkt Rückstand überlassen. Dieser konnte an mehr nationalen Ranking-Turnieren kämpfen, weil Matthias oft mit der Nationalmannschaft international unterwegs war.

Dominik Reubi kämpfte ausgezeichnet, musste sich aber in der Kategorie Light B -75 Kg dem nachmaligen Sieger geschlagen geben und landete auf dem 4. Platz.

Herzliche Gratulation an das Team und ihre Trainer/Coaches Joël Marbach und Patrick Benny Baumgartner!

Joël Marbach (Trainer/Coach), Mathias Jenni, Remo Mathieu, Benny Baumgartner (Trainer/Coach), Bahman Rahimian (Supporter) und Dominik Reubi

Joël Marbach (Trainer/Coach), Mathias Jenni, Remo Mathieu, Benny Baumgartner (Trainer/Coach), Bahman Rahimian (Supporter) und Dominik Reubi

Werbeanzeigen

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: