Aikido: 6. Dan für Ruedi Wegmüller

by

Aus besonderem Anlass durfte Ruedi Wegmüller am nationalen Frühlingslehrgang der UAS (Union d’Aikido Suisse) das Eröffnungstraining gestalten. Nachdem er den Anwesenden einen Ausschnitt seines ausserordentlichen Wissens und Könnens als Praktikant und Lehrer des Aikido überzeugend demonstriert hatte, wurde ihm der 6. Dan verliehen. Unter grossem Applaus überreichte ihm Verbandspräsident Daniel Zahnd im Beisein der zwei Träger des 7. Dan das entsprechende Diplom.

Ruedi Wegmüller unternahm seine ersten Schritte auf dem Weg unter der Leitung von Maestro Giuseppe Prestini, welcher ihn seit 1970 bis zu seinem Rücktritt als Aikidolehrer im Sport-Center Nippon Bern stetig forderte und förderte. Zudem besuchte und besucht Ruedi immer wieder Lehrgänge bei den grössten japanischen und europäischen Aikido-Lehrern. Auch sein höchst verdienter 6. Dan wird ihn kaum dazu verleiten, das Erreichte mit dem Ziel zu verwechseln. Der Weg ist das Ziel.

Ganz herzliche Gratulation!

Eine Antwort to “Aikido: 6. Dan für Ruedi Wegmüller”

  1. Frisch aus Bern – Topnews: Aikido: 6. Dan für Ruedi Wegmüller | Bern: News und Nachrichten Says:

    […] Hier: ZUM AUSSERORDENTLICH TOLLEN ORIGINALTEXT Aikido: 6. Dan für Ruedi Wegmüller […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: