Kick-Boxing: Starke Nippon-Fighters in Basel

by

Das Kick-Box-Team von Nippon Bern konnte am 1. Apex Cup in Basel den starken Saisonauftakt mit fünf Mal Gold und zwei Mal Silber überzeugend bestätigen.

Unser Youngster Dillon Hegarty war von Beginn weg wach und liess nichts anbrennen. Er gewann bei den Herren A-79kg souverän in den beiden Kategorien Light Contact und Kick Light. Remo Mathieu musste sich bei den Herren A-69kg im Finale vom Light Contact ganz knapp geschlagen geben. Im Kick Light gewann er anschliessend wieder in gewohnt souveräner Manier Gold.

Bei den Damen kämpfte sich Phedra Piantanida erneut zwei Mal zuoberst auf das Podest und holte Gold im Light Contact sowie im Kick Light A +60kg. Isabel Gasser gewann im Light A-60kg Silber.

Herzliche Gratulation!
KiBo_Basel_2018_1KiBo_Basel_2018_2
Advertisements

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: