SMM Judo: Kantersieg für 1.Liga-Team

by

Mit einem 10:0 Kantersieg beendet das 1.Liga-Team von Nippon Bern die Saison 2018. Die Kämpfer des Judo- und Ju-Jitsu-Clubs Bern konnten diesmal gegen ihren Stadtrivalen keinen einzigen Sieg verbuchen. Das junge Nippon-Team beendet damit die Meisterschaft einen Punkt hinter Biel-Lyss auf dem ausgezeichneten 2. Rang. Herzliche Gratulation!

Das NLA-Team tritt nächsten Samstag in Uster zur letzten Runde an. Dort entscheidet sich definitiv, ob Nippon Bern am 1. Dezember wieder in den Final Four um Titel und Medaillen kämpfen darf.

Starkes Nippon-Team

Konzentration vor dem Kampf

Hartes Training mit Spitzentrainer fruchtet

Das erfolgreiche Nippon-Team nach der Begegnung

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: