Kick-Boxing: WM-Bronze für Remo Mathieu

by

An der Light Contact WM in Sarajevo zeigte Nippon-Fighter Remo Mathieu  in der Gewichtsklasse -69kg gute und äusserst spektakuläre Kämpfe. Erst im Halbfinal wurde er gestoppt, gewann aber mit seiner herausragenden Leistung sensationell Bronze. Sein Club-Kamerad Dillon Hegarty verlor leider -79kg in der 3. Runde sehr knapp und konnte sich trotz guter Leistung nicht in den Punkteränge platzieren. Aber nach der WM ist vor der WM. Beide werden Ende November in Antalya zur Weltmeisterschaft in ihrer Paradedisziplin Kick Light antreten.

Kevin Meiner, jahrelang Mitglied im Sport-Center Nippon und jetzt Leiter eines Clubs in Fribourg, gewann bei den Veteranen -74kg verdient den WM-Titel. Das tolle Schweizer Resultat rundete Urs Bisang mit seinem 3. Platz -84kg ab.

Herzliche Gratulation zu den tollen Leistungen und jetzt schon beste Wünsche für eine gute Vorbereitung und viel Erfolg in Antalya!

Remo the best

Remo Mathieu (2. v.r.) auf dem WM-Podest

Nippon Bern

Remo und Dillon

WM-Team

Erfolgreiches Schweizer WM-Team mit Urs Bisang, WM Kevin Meunier, Remo Mathieu (Medaillenträger vlnr)

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: