Posts Tagged ‘Kampfkunst’

Corona-Krise: Das Sport-Center Nippon bleibt bis am 19. April 2020 geschlossen

16. März 2020

Nachdem der Bundesrat wegen der Corona-Krise den Notstand ausgerufen hat, bleibt das Sport-Center Nippon ab dem 17. März bis am 19. April ganz geschlossen. Wir werden zu gegebener Zeit auf unserer Homepage www.nipponbern.ch über das weitere Vorgehen informieren.

Wir danken für das Verständnis, wünschen allen gute Gesundheit und freuen uns, alle möglichst bald wieder in unseren Räumen zum Training begrüssen zu dürfen!

Unterbruch des Trainingsbetriebs im Bereich Kampfsport

14. März 2020

Aufgrund der dramatischen Entwicklung der Corona-Pandemie, der einschneidenden Massnahmen des Bundes und nach Absprache mit dem Kantonsarztamt sehen wir uns gezwungen, unsere Kampfsporttrainings bis vorerst am 4. April 2020 auszusetzen. Ein beschränktes Angebot an Aero-Kickboxing- und Fitness-Trainings kann bis auf weiteres aufrechterhalten werden. Wir werden auf unserer Homepage www.nipponbern.ch über die weitere Entwicklung informieren.

Weitere Informationen unter folgendem Link: Corona-Info

DSC_0551

Nie aufgeben, in jeder Situation mit Herz dabei!

Nippon Bern: Neue Dan-Grade (Schwarzgürtel) 2019

24. Dezember 2019

Im ausklingenden Jahr haben einige Nippon-Mitglieder erfolgreich an Schwarzgurtprüfungen teilgenommen und eine neue Stufe auf ihrem Weg erreicht.

Dillon Hegarty schaffte überzeugend den Test zum 1. Meistergrad im Kick-Boxing und darf jetzt neu den begehrten schwarzen Gürtel tragen.

Liam Mason hat in Japan, dem Ursprungsland seiner Disziplin, den 1. Dan Judo geschafft.  Mit 17 Jahren ist er der zur Zeit jüngste Schwarzgurtträger im SC Nippon und einer der jüngsten in der Schweiz.

Dechen Vogel bestand die anspruchsvolle Prüfung zum 2. Dan Aikido vor einer Jury unter Kamimura-Sensei aus Japan.

Matthias Nef bestand mit seinem Partner Ramon Hebeisen die Prüfung zum 1. Dan im Ju-Jitsu.

Ebenfalls im Ju-Jitsu wurde Andreas Santschi für seine Verdienste um die Entwicklung der Disziplin zum 7. Dan befördert. Vor ein paar Jahren auch im Judo mit dem 7. Dan ausgezeichnet gehört er heute zu den höchstgradierten Budoka in der Schweiz.

Herzliche Gratulation!

 

Event: Budo – Japanische Kampfkünste

20. März 2019

Im Hinblick auf die Olympischen Spiele 2020 in Tokyo widmet das Japanische Informations- und Kulturzentrum in ihren Räumen eine Sonderausstellung den japanischen Kampfkünsten. Dabei wird deren Philosophie und Geschichte sowohl in Japan wie auch in der Schweiz beleuchtet.

Das interessante Rahmenprogramm beinhaltet auch einen Tag der offenen Dojos am Sonntag, 24. März, in Bern. Im Sport-Center Nippon wird zwischen 12:30 und 13:30 in Gegenwart von Eric Hänni, 9. Dan Judo und Gewinner der Silbermedaille an den Olympischen Spielen von 1964 in Tokyo, ein Einblick in das Dojo und das Training von Judo und Ju-Jitsu geboten. Nach kurzen Vorführungen können interessierte Besucherinnen und Besucher den anwesenden Judoka und Ju-Jitsuka Fragen stellen und sogar etwas ausprobieren. Die Veranstaltung ist kostenlos und eine Anmeldung ist nicht notwendig. Kommen Sie in bequemen Kleidern und nutzen Sie die Gelegenheit, Judo und Ju-Jitsu hautnah zu erleben. Auch für Kinder ab fünf Jahren geeignet!

Judo und Ju-Jitsu, Sonntag, 24. März 2019, 12:30-13:30, im Sport-Center Nippon Bern, Bubenbergplatz 8, 3011 Bern