Kick-Boxing: Eine Überfliegerin, zwei Schweizermeisterinnen und ein Doppel-Schweizermeister

by

Die Kickbox-Saison fand aus Berner Sicht mit dem 8. Aargauer Cup in Buchs einen hervorragenden Abschluss. Die sieben Kämpferinnen und Kämpfer von Nippon Bern erkämpften sich insgesamt elf Medaillen!

Salome Leutenegger (-60kg) und Nadja Ruchti (+60kg) mussten sich jeweils im Finale Janina Hofer geschlagen geben, welche sich somit als zweifache Tagessiegerin feiern lassen konnte. Die Silbermedaille genügte aber Salome wie auch Nadja, um ihren Vorsprung und somit den Sieg in der Schweizermeisterschaft zu sichern! Anna Lea Setz gewann -55kg nach drei starken Auftritten verdient die Bronzemedaille.

Bei den Herren A gewann Benjamin Alther bis 69kg im Lightcontact sowie im Kick-Light jeweils Bronze. Matthias Jenni konnte sich im Lightcontact -63kg gegen seine beiden direkten Widersacher um den nationalen Titel durchsetzen und gewann das Turnier und die Schweizermeisterschaft. Auch im Kick-Light konnte er sich souverän durchsetzten und sich Gold und den Schweizermeistertitel holen!

Bei den Herren B gewann Remo Mathieu im Light -75kg Gold und im Semi-Contact Silber. Durch diese zwei Podestplätze sicherte er sich den Aufstieg in die A-Kategorie.

Herzliche Gratulation an das ganze Team und vielen Dank an Benny Baumgartner für sein Engagement als Coach und Trainer!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: