Kick-Boxing: Erfolge am Aargauer-Cup

by

Nippon-Trainer und Coach Philippe Schmid war sehr zufrieden mit seinen Schützlingen: sechs Medaillen mit ebenso vielen Teilnehmenden. Für das beste Resultat sorgte einmal mehr Janina Geissbühler, welche im Lightcontact Final ihre auch international sehr starke Dauerkonkurrentin Sengül Güzel schlug und damit ihre umfangreiche Sammlung um eine weitere Goldmedaille  erweiterte. Mit einer tollen Leistung erkämpfte sich in der selben Kategorie Mirjam Amahaotu den 3. Rang. Im Lightcontact der Herren gewann Matthias Jenni die Bronzemedaille in der Gewichtsklasse -63kg. David Schärer holte nach einer längeren Wettkampfpause Silber -74kg, Eliott Kupferschmid Bronze und Mike Ritter landete auf dem 4. Rang und damit nur knapp neben dem Podest. Eliott Kupferschmid rundete das tolle Ergebnis noch mit einer Silbermedaille in der Kategorie Kick-Light ab. Herzliche Gratulation!

David Schärer (v.l.), Philippe Schmid (h.l.), Matthias Jenni, Janina Geissbühler

Mirjam Amahaotu auf Mike Ritter, Eliott Kupferschmid (v.r.)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: