Judo: Medaillensegen am Rheintaler Ranking-Turnier

by

Trainer und Coach Masaki Negishi reiste mit acht Kämpfern und drei Kämpferinnen an das Rheinthaler Ranking-Turnier.  Mit drei Goldmedaillen, drei Mal Silber und vier mal Bronze war das Nippon-Team äusserst erfolgreich.

Der grosse Coup gelang eindeutig Basile Eberhard. Er gewann in der Gewichtsklasse -66kg bei den Junioren ebenso wie bei der Elite. Die Kategorie Elite -73kg wurde von den Nippon-Kämpfern absolut dominiert: Diego Martinez gewann vor Philippe Villiger und Adrian Kress. Koral Baud holte bis 90kg Bronze, ebenso wie Valerie Walsh bei den Juniorinnen sowie bei den Damen -52kg. Tatjana Büchel, Juniorinnen -70kg, und Stefanie Gysler, Damen -63kg, sorgten für zwei weitere Silbermedaillen. Ariunbayar Daschtseren, Herren -60kg, und Marcel Schlemmer, Herren -81kg, rundeten das tolle Team-Ergebnis mit je einem 5. Rang ab. Herzliche Gratulation!

Philippe Villiger, Diego Martinez und Adrian Kress: ein Nippon-Podest

Philippe Villiger, Diego Martinez und Adrian Kress: ein Nippon-Podest

Drei Kämpferinnen, vier Medaillen: Tatjana Büchel, Valerie Walsh und  Stefanie Gysler

Drei Kämpferinnen, vier Medaillen: Tatjana Büchel, Valerie Walsh und Stefanie Gysler

Das erfolgreiche Nippon-Herrenteam: Koral Baud, Markus Rubin, Philippe Villiger, Masaki Negishi, Überflieger Basile Eberhard mit zwei Goldmedaillen, Diego Martinez, Marcel Schlemmer, Adrian Kress und Ariunbayar Daschtseren

Das erfolgreiche Nippon-Herrenteam: Koral Baud, Markus Rubin, Philippe Villiger, Masaki Negishi, Überflieger Basile Eberhard mit zwei Goldmedaillen, Diego Martinez, Marcel Schlemmer, Adrian Kress und Ariunbayar Daschtseren

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: