Archive for Dezember 2012

Festtagswünsche

24. Dezember 2012

Weihnachten12_SCN

Wir sind ab dem 3. Januar 2013 wieder für Euch da! Die Kinderkurse starten in der Woche vom 7. Januar 2013.

Advertisements

Judo: Die Herausforderung annehmen

5. Dezember 2012

Am ersten Advent fand das traditionelle Nippon-Punkte-Turnier statt. Viele Kinder stellten sich zum ersten Mal der Herausforderung des sportlichen Vergleichs mit anderen. Sie wurden zuerst in passende Gruppen eingeteilt. Nach einem gemeinsamen Aufwärmen zeigten sie in der Gruppe alle Fallübungen. Darauf folgte die Demonstration der Wurftechniken. Zum Schluss bewiesen sie ihr Können in mindestens drei Wettkämpfen, welche nach besonderen, kindgerechten Regeln ausgetragen wurden. Als Richter amteten Mitglieder der Nippon-Wettkampf-Teams. Zum krönenden Abschluss standen diese den Kindern als „Sparringspartner“ zur Verfügung. Offensichtlich zum Spass aller, inklusive der vielen Zuschauerinnen und Zuschauer. Herzliche Gratulation allen Kindern und vielen Dank den Teams!

Hier einige Impressionen (Bilder von Stephen Butler)

Mehr Bilder auf folgendem Link:

http://db.tt/95INtxZv

Judo: Nippon Bern auch im Jubiläumsjahr A-klassig!

4. Dezember 2012

2013 feiert das Sport-Center Nippon Bern sein fünfzigjähriges Bestehen. Auch im Jubiläumsjahr wird unser erstes Herrenteam in der obersten Klasse kämpfen! Dies trotz des manchmal unglücklichem Verlaufs der Begegnungen dieser  ersten Saison in der Nationalliga A seit zwanzig Jahren. Insbesondere der vorbildliche Kampfgeist auch in schwierigen Situationen war beeindruckend. Der Sieg gegen Serienmeister Brugg in der letzten Runde hat das Potential unseres Teams aufblitzen lassen. Nächstes Jahr kämpfen wir nicht mehr gegen den Abstieg, sondern um die Teilnahme am Finalturnier!

Nach einem fulminanten Start in der 1. Liga ist das zweite Team (auch wegen verletzungsbedingten Abwesenheiten) etwas eingebrochen. Die Damen kamen in ihrer ersten Saison noch nicht so richtig auf Touren. Das lag vor allem auch daran, dass das Kader noch zu klein war. Beide Teams werden nächstes Jahr über ein deutlich breiteres Kader verfügen, so dass auch sie optimistisch in die neue Saison blicken können.

Andreas Santschi, der Leiter des Sport-Centers Nippon Bern, bedankte sich am gelungenen Team-Abend zum Saisonabschluss bei allen Kämpferinnen und Kämpfern für ihren vorbildlichen Einsatz, bei Trainer und Coach Masaki Negishi für sein äusserst kompetentes und unermüdliches Engagement auf und neben den Tatami und bei unseren geschätzten Sponsoren und Gönnern für die grosszügige Unterstützung.

Kick-Boxing: EM-Bronze für Matthias Jenni

3. Dezember 2012

Nach dem Europameistertitel im Light Contact für Janina Hofer holte nun Matthias Jenni in Bukarest die Bronzemedaille im Kick Light -63kg. Im Gegensatz zum Light Contact sind in dieser Disziplin auch kontrollierte Low Kicks erlaubt. Trotz kürzlich gebrochener grosser Zehe zeigte Matthias in seiner Paradedisziplin eine beeindruckende Leistung. Im Viertelfinal besiegte der Schützling von Nippon- und Nationaltrainer Patrick Baumgartner den Ukrainer Artem Kashkurtsev verdient. Den den Einzug in den Final verpasste er gegen den Italiener Alex Crotti äusserst knapp mit 2:1 Richterstimmen und musste sich mit der Bronzemedaille zufrieden geben. Ganz herzliche Gratulation zu dieser tollen Leistung!

Matthias Jenni (2. vr) auf dem EM-Podest

Matthias Jenni (2. vr) auf dem EM-Podest

Matthias_Benny

Matthias Jenni mit Trainer und Nationalcoach Benny Baumgartner