Archive for Oktober 2012

Judo NLA: Nippon Bern holt zwei Punkte gegen Serienmeister Brugg

29. Oktober 2012

In der letzten Begegnung der Schweizer Mannschaftsmeisterschaft der Nationalliga A traf Nippon Bern auf Serien-Schweizermeister Brugg. Die Hinrunde ging knapp mit 6:8 Punkten (drei gegen vier Siege) an die favorisierten Gäste. In der Rückrunde konnten sich die Berner aber nochmals steigern und sorgten mit ihrem Sieg (8:6 Punkte) für eine Sensation. Neben Schweizermeister Flavio Orlik war Levin Bräu dieses Mal der Berner Matchwinner. Er zündete im entscheidenden Kampf ein wahres Feuerwerk und entschied die attraktive Begegnung klar für sich. Herzliche Gratulation an das Team und Trainer/Coach Masaki Negishi!

In dieser ersten Saison in der Nationalliga A seit 1982 hat das Nippon-Team klar bewiesen, dass es auf diesem Niveau wieder mithalten kann. Weil aber einige Begegnungen mit viel Pech und äusserst knapp verloren gingen, muss das Team am 1. Dezember in Murten zum Auf-/Abstiegsturnier antreten. Mit einer Leistung wie gegen Brugg sollte der angestrebte Liga-Erhalt aber klar zu schaffen sein.

Advertisements

Judo und Ju-Jitsu: Erfolge an Schwarzgurt-Prüfungen

29. Oktober 2012

Selina Monn hat mit einer tollen Leistung die Prüfung zum 1. Dan Ju-Jitsu bestanden und darf jetzt mit Stolz einen schwarzen Gürtel tragen. Herzliche Gratulation! Wie anspruchsvoll dieser Test ist, zeigt sich darin, dass nur gerade die Hälfte aller 18 Kandidatinnen und Kandidaten die Prüfungsexperten des Schweizerischen Judo & Ju-Jitsu Verbandes zu überzeugen vermochten. Die andern müssen jetzt mindestens noch ein halbes Jahr an sich arbeiten, bevor sie sich dieser Herausforderung erneut stellen können.

Thomas Koch gelang an den Judo-Schwarzgurtprüfungen ebenfalls eine sehr gute Leistung. Er bestand die Prüfung zum 4. Dan. Ebenfalls herzliche Gratulation!

Für Laien gilt der schwarze Gürtel oft als höchste Auszeichnung und letztes Ziel in den japanischen Kampfkünsten. In Wahrheit kann der erste Dan mit einem Lehrabschluss oder einer Matura verglichen werden. Damit beginnt das eigentliche Studium und die Lehr- und Wanderjahre mit weiteren Tests. Bis zum 5. Dan bleibt die Farbe schwarz, ab dem 6. bis zum 8. Dan kann ein rotweisser, mit dem 9. und 10. Dan  ein roter Gürtel getragen werden. Die höchsten Dan-Träger in der Schweiz tragen den 8. Dan.

Kick-Boxing: Eine Überfliegerin, zwei Schweizermeisterinnen und ein Doppel-Schweizermeister

1. Oktober 2012

Die Kickbox-Saison fand aus Berner Sicht mit dem 8. Aargauer Cup in Buchs einen hervorragenden Abschluss. Die sieben Kämpferinnen und Kämpfer von Nippon Bern erkämpften sich insgesamt elf Medaillen!

Salome Leutenegger (-60kg) und Nadja Ruchti (+60kg) mussten sich jeweils im Finale Janina Hofer geschlagen geben, welche sich somit als zweifache Tagessiegerin feiern lassen konnte. Die Silbermedaille genügte aber Salome wie auch Nadja, um ihren Vorsprung und somit den Sieg in der Schweizermeisterschaft zu sichern! Anna Lea Setz gewann -55kg nach drei starken Auftritten verdient die Bronzemedaille.

Bei den Herren A gewann Benjamin Alther bis 69kg im Lightcontact sowie im Kick-Light jeweils Bronze. Matthias Jenni konnte sich im Lightcontact -63kg gegen seine beiden direkten Widersacher um den nationalen Titel durchsetzen und gewann das Turnier und die Schweizermeisterschaft. Auch im Kick-Light konnte er sich souverän durchsetzten und sich Gold und den Schweizermeistertitel holen!

Bei den Herren B gewann Remo Mathieu im Light -75kg Gold und im Semi-Contact Silber. Durch diese zwei Podestplätze sicherte er sich den Aufstieg in die A-Kategorie.

Herzliche Gratulation an das ganze Team und vielen Dank an Benny Baumgartner für sein Engagement als Coach und Trainer!

Judo: Adrian Kress siegt am nationalen Turnier in Murten bei der Elite

1. Oktober 2012

Ferienhalber nahm eine eher kleine Berner Delegation am Murtener Ranking-Turnier teil. Trotzdem darf von einem sehr guten Ergebnis berichtet werden. Dies vor allem dank Adrian Kress. Nachdem der Junior schon am letzten Turnier mit einer Silbermedaille bei der Elite Herren -60kg reüssierte, stand er in Murten zu oberst auf dem Podest. Philippe Villiger gewann in seiner Kategorie eine Bronzemedaille, Diego Martinez und Stefanie Gysler rundeten die gute Bilanz mit je einem 5. Rang ab. Herzliche Gratulation!

Adrian Kress, Rang 1 bei der Elite Herren -60kg