Archive for Februar 2018

Judo: Nippon Bern gelingt ein starker Auftakt in die neue NLA-Saison

11. Februar 2018

Das Judo-Team von Nippon Bern gewinnt die erste Begegnung der Saison in der Nationalliga A gegen EJD Yverdon klar mit je 10:4 (fünf gegen zwei Siege) in der Hin- und Rückrunde.

Den Zuschauern wurden äusserst  engagierte Kämpfe mit vielen spektakulären Ippons (voller Punkt, welcher den Kampf sofort entscheidet) geboten. Neben den Routiniers vermochten insbesondere auch die jungen Kämpfer restlos zu überzeugen.

Im Duell des letztjährigen Schweizer Meisters Cortaillod gegen Vizemeister Uster behielten diesmal die Zürcher mit zweimal 6:8 das bessere Ende für sich. Morges bezwang Brugg mit dem gleichen Resultat. In der Begegnung Jura gegen Basel setzten sich in der Hinrunde die Gastgeber mit 8:6 durch, in der Rückrunde die Gäste aus Basel mit 10:4. Somit führt Nippon Bern nach der ersten Runde die Rangliste an. Nun gilt es, den Schwung in die zweite Runde mitzunehmen. Dort trifft das Nippon-Team auswärts gegen die starke Equipe aus Morges.

Rangliste

Advertisements

Kick-Boxing: Nomination von Remo Mathieu und Dillon Hegarty für Bärnchampion 2017

8. Februar 2018

Zwei Nippon-Fighters sind für den Titel als Bärnchampion 2017 nominiert: Remo Mathieu in der Kategorie Männer Elite und Dillon Hegarty in der Kategorie Nachwuchssportler.

Beide haben sich mit ihren Leistungen diese Nomination reichlich verdient. Remo Mathieu konnte 2017 seine beiden Schweizer Meistertitel im Light Contact und Kick-light -69Kg verteidigen und war auch international sehr erfolgreich. Am European Cup in Hamburg stand er in beiden Disziplinen zuoberst auf dem Podest. Am Weltcup Austrian Classic in Innsbruck gewann er Gold im Light Contact und Bronze im Kick-light. Unser Nachwuchstalent Dillon Hegarty schaffte an der Schweizer Meisterschaft ebenfalls das Double. Er holte die Titel im Light Contact und Kick-light -74Kg.

Wir gratulieren Remo und Dillon ganz herzlich zu ihren beeindruckenden Leistungen und zur Nomination als Bärnchampion! Wir bitten um Unterstützung beim Voting, welches noch bis am 21. Februar 2018 dauert.

Zum Voting

Remo

Remo Mathieu am Austrian Classic Weltcup in Innsbruck

Dillon

Dillon Hegarty in Aktion

Judo: Sieg und Niederlage für Nippon Bern in der 1. Liga

7. Februar 2018

In der ersten Runde der 1. Liga kämpfte Nippon Bern gegen die Teams Biel-Lyss und JJC Bern.

In der ersten Begegnung des Abends gegen Biel-Lyss musste sich das junge Nippon-Team knapp und etwas unglücklich mit 4:6 (2 gegen 3 Siege) geschlagen geben. Gegen die Stadtrivalen vom JJC Bern gelang ein 6:4 Sieg. Da das Team vom JJC Bern anschliessend mit dem gleichen Resultat gewann, liegen jetzt die drei Mannschaften punktgleich an der Tabellenspitze.

Am 10. Februar greift dann auch das NLA-Team von Nippon Bern mit einem Heimkampf gegen Yverdon ins Geschehen ein. Die Begegnung findet ab 14.00 Uhr in der Sporthalle 2 des Gymnasiums Neufeld an der Bremgartenstrasse 131 statt. Eintritt frei!

SCN-1.L.-Team

Judo: Guter Start für Schülerteam

7. Februar 2018

In der ersten Runde der Schülermannschaftsmeisterschaft gewannen die Nippon-Kids klar gegen Yama Hari Interlaken mit 16:2 (8 gegen 1 Sieg). Die Begegnung mit dem letztjährigen Meister JJC Bern hingegen verlief äusserst spannend. Mit 8:10 (4 gegen 5 Siege) mussten sich die jungen Judoka von Nippon Bern knapp geschlagen geben. Trotzdem: Das Ziel bleibt, nach den insgesamt vier Vorrunden am Finalturnier um den Titel zu kämpfen.

SCN-Schüler-Team